Eintrittskarten Förde-Festival

. Zugriffe: 1360

Mai 2013

In Kooperation mit dem Probsteier Herold und den Veranstaltern des Förde Festival verlosten wir insgesamt 18 Freikarten für das Förde Festival in Laboe am Pfingstsamstag, den 18.05.2013.

Die nachstenden Gruppen rockten in der Zeit von 14.30 Uhr bis ca. 22.30 Uhr den Fördestrand:

  • Lions of Nebraska
  • Tonbandgerät
  • Illegal 2001
  • Freizeithelden
  • Alive & Kicking

Das absolute Highlight des Abends war natürlich "Unheilig" mit seinem Frontmann dem "Grafen" sein.

Die Auslosung der Gewinner haben wir gefilmt und dann kurze Zeit später - natürlich ungeschnitten! - an dieser Stelle als kleine Videos eingestellt.
So konnte jeder quasi zeitversetzt "live" dabei sein und sehen, dass bei der Auslosung alles mit rechten Dingen zugeht und wer gewonnen hat!

Hier das (ungeschnittene) Video von der 1. Ziehung der Gewinner:

Hier das (ungeschnittene) Video von der 2. Ziehung der Gewinner:
(Durch einen technischen Fehler hat leider die Qualität stark gelitten, aber der Ton ist gut zu verstehen)

Hier das (ungeschnittene) Video von der 3. und letzten Ziehung der Gewinner:

Und so einfach ging das Mitmachen:

Wir hatten ab Dienstag, 26.02.2013 auf insgesamt 8 Websites die Teile eines Lösungssatzes "versteckt". Die 8 Teile mussten gefunden zum richtigen Lösungssatz zusammengesetzt werden. Der Lösungssatz musst nur noch per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

 

Auf diesen 8 Internetseiten, waren die Infos zu finden:

Der Wettbewerb begann am 26.02.2013, 12.00 Uhr und endetet am 26.04.2013, 12.00 Uhr.

Es gabt im Laufe dieser Zeitspanne 3 Lösungssätze zu erraten - also auch 3 Gewinnchancen:

1. Lösungssatz vom 26.02., 12.00 Uhr bis 15.03., 12.00 Uhr (Auslosung um 15.00 Uhr)
Lösungssatz: "Wir feiern am Strand bis in den Sonnenuntergang."
Ebenfalls als richtig gewertet wurde: "Wir feiern bis in den Sonnenuntergang am Strand."

2. Lösungssatz vom 18.03., 12.00 Uhr bis 05.04., 12.00 Uhr (Auslosung um 15.00 Uhr)

3. Lösungssatz vom 08.04., 12.00 Uhr bis 26.04., 12.00 Uhr (Auslosung um 15.00 Uhr)


Teilnahmebedingungen:

ALLGEMEINES

Die Verlosungsaktion „Karten für das Förde-Festival 2013" ist eine befristete Aktion von HPSH, Stefan Hennschen, dem Probsteier Herold und der Förde Festival Veranstaltungs GmbH, im folgenden gemeinsam "Partner" genannt.

Die Teilnahme an der Verlosungsaktion erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Regelungen erkennen die Partner nicht an, es sei denn, sie werden von den Partnern schriftlich bestätigt.

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenfrei und für alle Personen möglich, die zum Zeitpunkt des Förde Festivals (18.05.2013) mindestens 16 Jahre alt sind! Jüngere Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch!

Die Gewinner werden im elektronischen Losverfahren ermittelt und per E-Mail über ihren Gewinn benachrichtigt.

GEGENSTAND DER AKTION

Für die Aktion „Karten für das Förde Festival 2013" werden von den Partnern insgesamt 18 Eintrittskarten ausgelobt. Diese werden in drei Tranchen von jeweils 3x 2 Karten verlost.

TEILNAHME

Um an der Verlosung um die Eintrittskarten teilnehmen zu können, müssen Sie lediglich eine E-Mail - bis zum jeweiligen Einsendeschluss - mit dem jeweils richtigen Lösungssatz an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Pro Teilnehmer ist nur eine Teilnahme-E-Mail zulässig.

Die Gewinn-Mitteilungs-E-Mail ist keine Eintrittskarte - die Eintrittskarten erhalten Sie im Rahmen einer offiziellen Übergabe - gegen Vorlage Ihres Personalausweises - persönlich in der Redaktion des Probsteier Herold. In begründeten Ausnahmefällen ist ein Postversand zu vereinbaren. Die Partner sind berechtigt, die Personalien des Gewinners/der Gewinnerin anhand geeigneter amtlicher Papiere zu prüfen. Ein Altersnachweis ist in jedem Falle vor einer Übergabe der Eintrittskarten zu erbringen.

Ein Mehrfachgewinn ist ausgeschlossen. Sollten Sie bei einer Verlosung gezogen werden, sind Sie somit bei nachfolgenden Verlosungen innerhalb dieser Aktion nicht mehr gewinnberechtigt.

ZEITPLAN

Die Aktion beginnt am 26.02.2013 und endet mit der Ziehung der Gewinner der letzten Eintrittskarten am 26.04.2013.

Die ersten Tranche wird ab dem 26.02.2013, 12.00 Uhr ausgespielt. Ihre Teilnahme-E-Mail muss bis zum 15.03.2013, 12.00 Uhr eingegangen sein, damit Sie an der Verlosung teilnehmen können. Die Auslosung der Gewinner erfolgt am 15.03.2013 ab 15.00 Uhr.

Die zweite Tranche wird ab dem 18.03.2013, 12.00 Uhr ausgespielt. Ihre Teilnahme-E-Mail muss bis zum 05.04.2013, 12.00 Uhr eingegangen sein, damit Sie an der Verlosung teilnehmen können. Die Auslosung der Gewinner erfolgt am 05.04.2013 ab 15.00 Uhr.

Die dritte Tranche wird ab dem 08.04.2013, 12.00 Uhr ausgespielt. Ihre Teilnahme-E-Mail muss bis zum 26.04.2013, 12.00 Uhr eingegangen sein, damit Sie an der Verlosung teilnehmen können. Die Auslosung der Gewinner erfolgt am 26.04.2013 ab 15.00 Uhr.

BEKANNTGABE DER GEWINNER

Die Gewinner können namentlich auf den Internetseiten der Partner, auf Facebook und im Probsteier Herold veröffentlicht werden. Mit Absendung der Teilnahme-E-Mail stimmt der/die Teilnehmer/in der Veröffentlichung seines/ihres Namens und Wohnorts zu.

ABSCHLIESSENDE REGELUNGEN

Alle im Zuge der Verlosung ausgelobten Preise sind vom Umtausch ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gegenwertes der Gewinne ist ausgeschlossen.

Die Preise können auf Dritte übertragen werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand ist Kiel vereinbart.

Mitarbeiter der Partner und deren Tochterunternehmen sowie deren Angehörige, sind ausdrücklich berechtigt an der Verlosung teilzunehmen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder sollten sie ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise später verlieren, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Schönberg, im Februar 2013